The trim stripe recoiler recoils edge stripes of coils onto a mandrel, saving space.
Um die Zugänglichkeit zur Messerverstellung zu erleichtern, kann zwischen Streifen- und Tafelschere ein Klapptisch zum Eintritt in die Anlage eingebaut werden.

Dies erhöht den Bedienkomfort erheblich, verlängert die Anlage jedoch um ca. 700 mm.
Rechtwinklige aber auch schräge Schnitte bis max. +- 45 ° können mit der Tafelschere auf einer programmierbaren Verdrehplattform erzeugt werden. Egal ob Sie ein Rechteck, Parallelogramm oder ein Trapez benötigen, Ihre Forstner Anlage schneidet alle Formen flexibel und präzise vom Breitband.
Der Schrottabschub ist ein automatischer Prozess mit einer zusätzlichen Walze auf der Tafelschere angeordnet, um das schlechte Coilende in kurze Schrottstreifen zu schneiden.
Die Auszugswalze ist als synchron mit der Maschine laufendes Förderband mit Ausstoßwalze konzipiert, um Zuschnitte während des Schnitthubes zu unterstützen und aus der Tafelschere zu fördern. Dies erhöht die Schnittqualität und Sicherheit erheblich.
Einfach, mühelos und präzise ziehen Sie das Bandblech mit der Vorschubeinheit VE vom gebremsten oder angetriebenen Abwickelgerät ab.
Der Bandauswurf ist motorisiert mit Gurt, Riemen oder Rollen ausgeführt und dient zur
blechschonenden Förderung einzelner Bleche zur nachfolgenden Bearbeitung.

Die genaue Ausführung bestimmen Sie.
Als integrierter Bestandteil einer Rohrstrasse ist die 4-Walzen Rundmaschine eine sehr flexible und rationelle Lösung. Unterschiedliche Rohrdurchmesser können ohne Umrüstung gefertigt werden. Vor der Rundmaschine ist eine aufwendige Fördertechnik notwendig, welche die Tafeln über Riemen aus der Tafelschere fördert und dann mittels einer Greiferachse exakt in die geöffnete Rundmaschine positioniert.
Als integrierter Bestandteil einer Anlage ersetzt die Körnerstation das zeitraubende und ungenaue händische Ankörnen der parallelen oder konischen Biegelinie. Die Funktion ist programmierbar und es können gleichzeitig zwei Körnerpunkte am Ende und Anfang von zwei Blechen gesetzt werden.
Als einbaubares Modul bringt die Klinkstation eine erhebliche Zeitersparnis. Die Ausklinkeinheit wird für die Biegelinie und spezielle Flanschverbindungen im Luftkanal oder für Kassetten im Fassadenbau eingesetzt. Die Klinkstation hat beidseitig hydraulisch wirkende Klinkwerkzeuge, die auf die gewünschte Blechbreite oder Ausklinktiefe manuell einstellbar sind. Die Werkzeuge können den Anforderungen angepasst werden.
Als einbaubares Modul bringt die Stanze eine erhebliche Zeitersparnis. Die Stanze wird für M6 oder M8 Löcher zur Befestigung von Verstärkungsrohren im Luftkanal eingesetzt und ersetzt das zeitraubende und ungenaue händische Lochen.
Als Modul einer Kanalstrasse ist die Profiliermaschine eine optimale Lösung Z-Sicken oder Trapezsicken zur Versteifung von Luftkanälen zu formen.
Der Stapeltisch ist als hydraulisch betätigter Scherenhubtisch ausgeführt und senkt sich automatisch mit zunehmenden Blechstapel ab.

Die genaue Ausführung bestimmen Sie.
Der Manipulator übernimmt einen Zuschnitt vom Bandauswurf und stapelt diesen auf eine Palette präzise und schonend ab. Im Verbund mit einer Folgemaschine kann der Manipulator den Zuschnitt auch längs oder quer auf einen Maschinentisch ablegen.

Die genaue Ausführung bestimmen Sie.