Mehrfach-Abcoilanlage 6+1 x 2.000 kg

automatischer Blechwechsel mit einem motorischen Mehrfachtisch MT

Die Vielzahl an Blechsorten erfordert ein rationelles Handling. Die Mehrfach-Abcoilanlage mit automatischem Blechwechsel mittels Mehrfachtisch ermöglicht einen Zugriff auf die meist verwendeten Bleche in weniger als 1 Minute.

 

Unsere Ziele bei der Entwicklung der Anlage waren: 

 

  • automatischer Blechwechsel
  • manuelle Richtwellenzustellung
  • manuelle Spaltbreitenverstellung
  • einfache Bedienung
  • Nachrüstbarkeit
  • niedrige Anschaffungskosten
  • Einmannbedienung
  • Platzersparnis

 

Diese vollautomatische Mehrfach-Abcoilanlage ist mit vielen Raffinessen ausgestattet und entspricht dadurch den besonders hohen Anforderungen des Handwerks und der Industrie. 

 

Zwei bis max. sechs angetriebene, einseitig gelagerte, manuell spannbare Abwickelgeräte sind einfach von der Seite per Stapler, Kran oder Scherenhubtisch zu beladen und wickeln jedes Ihrer Bandbleche schonend ab oder wieder auf.

Über die nicht angetriebenen Blechbahnen führen Sie ein neues Blech einfach und schonend ein und die Blechbahnen garantieren auch im Rücklauf eine Schlaufenbildung und das schonende Aufwickeln.

Der Mehrfachtisch sorgt in Verbindung mit dem motorischen Führungsanschlag für einen automatischen Blechwechsel.

Zusätzlich steht nach dem Mehrfachtisch ein weiteres Abwickelgerät für Coils max. 3.000 kg und 2,00 x 1.500 mm als flexible Station für spezielle Aufträge zur Verfügung. Die Lösung ist also einerseits bis zum Mehrfachtisch eine Lösung für dünne Bandbleche max. 1,00 x 1.250 mm und danach bis max. 2,00 x 1.500 mm.

Die Eintauchtiefe der Richtwellen ist programmierbar, wodurch eine optimale Ebenheit der Bleche erreicht wird. Schatten oder Markierungen während des Stillstandes werden durch automatisches Öffnen der Richtwellen vor dem Stillstand vermieden. Verarbeiten Sie sehr empfindliche Materialien zu hochwertigen, sichtbaren Endprodukten bzw. legen Sie höchsten Wert auf markierungsfreies und sauberes Richten, so empfehlen wir Ihnen eine programmierbare Richtmaschine.

Das Herzstück dieser Anlage ist die Spaltanlage mit der manuellen Messerverstellung. Auch die Breite der gewünschten Zuschnitte wird wirtschaftlich manuell eingestellt. 

Schnelle und präzise Querschnitte sind mit der elektrischen Tafelschere eine Selbstverständlichkeit.

Ein Förderband nach der Tafelschere unterstützt das Bandblech während des Schnittes und fördert den Zuschnitt aus der Tafelschere heraus auf einen kundenseitigen Tisch.

Trotz der hohen Funktionalität bleibt die Steuerung einfach und übersichtlich zu bedienen. Sie ist mit einer Vielzahl an Sonderfunktionen ausgestattet, wodurch das Arbeiten mit der Anlage zum reinsten Vergnügen wird. Statt Textanzeigen entschieden wir uns für Symbole, die in jedem Land einfach verständlich sind. Auch eine externe Programmierung an einem PC und Übertragung auf die SPS kann realisiert werden. Optionen wie Funkfernbedienung der Abwickelgeräte und Scherenhubtische oder aber auch eine Anbindung der Maschine an einen Internet Service zur Fernwartung sind von Forstner schon oft realisiert worden.

Facebook Twitter Google+